Dellwarzen (Molluscum Contagiosum)

Molluscum contagiosum wird durch ein Virus verursacht, das sich sexuell und durch nicht-sexuellen Kontakt durch kontaminierte Gegenstände wie Handtücher, Kleidung oder Sexspielzeug verbreiten kann.

Symptome Übersicht

Zu den Symptomen gehören glänzende, glatte, weiße, weiße, knötchenförmige Unebenheiten, mit einem quarkartigen Kern und Juckreiz an den Genitalien und im Rumpfbereich.

Behandlung

Molluscum contagiosum wird in der Regel innerhalb eines Jahres ohne Behandlung von allein verschwinden. Die Unebenheiten können von einem Arzt auf verschiedene Arten beseitigt werden, was normalerweise nur bei zehn oder weniger Läsionen geschieht.

Überlegung

Manchmal kann Molluscum contagiosum zu einer ernsthafteren Infektion wie Staphylokokken führen, daher sollten Läsionen auf Infektionsanzeichen untersucht werden.

Sich schützen

Wie bei allen STIs besteht der wirksamste Schutz darin, auf sexuelle Aktivitäten zu verzichten oder mit einem langjährigen Partner ohne Molluscum contagiosum oder irgendeinem anderen STI monogam zu sein. Die Verwendung von Kondomen aus Latex kann das Risiko einer Infektion verringern. Da sich Molluscum contagiosum aber auch auf andere Weise verbreiten kann, schützen Kondome nicht vollständig vor der Ausbreitung des Virus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.